Ein Mädchen ansprechen – wie mache ich das und finde die große Liebe?

Los! Sprech mich anWie sollte ich am besten ein Mädchen ansprechen. Fragen zu diesem Thema und die besten Tipps.

Bestimmt hast du es selber schon oft bemerkt, du siehst ein Mädchen und würdest es so gerne ansprechen, um es kennen zu lernen. Es muss nicht immer gleich die große Liebe versteckt sein, jedoch könnte es ja auch eine Freundin werden mit der man nur mal Eis essen gehen kann. In diesem Moment gehen die Gefühle mit dir durch und du willst einfach nur noch zu diesem Mädchen. Doch wie sollte man nur jetzt in dem Moment indem man aufgeregt ist dieses Mädchen ansprechen.

Tipps zum ansprechen – mit der Zeit kommt das von alleine

Hier kommt schon das erste Problem mit der Lösung. In diesem Moment fängt dein Gehirn an zu arbeiten, jedoch ist nun das Problem, dass man zu viel nachdenkt und nicht einfach handelt. Man sollte in den ersten 5 Sekunden  handeln, sonst bringt man sich nur noch in eine schlimmere Situation. Zuerst beginnt dein Herz zu klopfen und Gedanken gehen dir durch den Kopf, was alles passieren könnte. Bei den meisten Menschen kommt in solchen Situationen die Angst auf zu Wissen dass es doch eh nicht klappt. Gehe auf das Mädchen zu um es ansprechen zu müssen.


Angst vor dem Ansprechen

  • „Wird sie mich einfach stehen lassen und abblitzen ?“
  • „Das muss jetzt einfach klappen“
  • „Alle beobachten mich und lachen mich bestimmt aus, wenn es nicht klappt“
  • „Bin ich ihr Typ ?“
  • „Wenn sie schon einen Freund hat, dann kann es wirklich peinlich werden“
  • „Hoffentlich fange ich nicht an zu schwitzen“

All diese Gedanken werden dir durch den Kopf schießen und werden dich innerlich zermürben

Mädchen ansprechen in der Schule

Mädchen ansprechen in der Schule

STOP – das muss nicht sein !

Das Mädchen ansprechen sollte so gut wie möglich automatisiert werden, um gar nicht in solche Situationen zu kommen.

Durch die ständige Übung kann man diese Automatisierung lernen. Diese Dinge sollten so selbstverständlich sein wie das tägliche Aufstehen, Essen und Schlafen. All diese Dinge musste man auch lernen und war sich unsicher, ob man es schafft. Man hat diese Dinge immer wieder geübt und konnte sie irgendwann.

„Gehen wir zu mir oder zu dir ?“

Das sind die Sprüche die KEIN Mädchen mehr hören will, welches die große Liebe sucht, weil diese Sprüche einfach zu plump sind. Ein Mädchen in dieser Situation wird wohl eher nicht auf diesen Anmachspruch reagieren und schon gar nicht darauf eingehen.

Hier kommt die wichtigste Regel:

**Es kommt darauf an WIE du etwas sagst und nicht WAS du sagst **

Sollte ich jetzt doch den Spruch „Zu mir oder zu dir“ fragen ? Viele Mädchen berichten auch darüber, dass schon eine Freundin mit so etwas belästigt worden ist. In der richtigen Zeit muss der Spruch kommen.

Das wird mit sehr geringer Chance klappen, jedoch wird zu 99% dieser Spruch nicht klappen. Mit diesem Spruch gibt man gleich Preis, dass man das Mädchen nach dem ansprechen nur ins Bett bekommen möchte und das ist nicht das Ziel einer jeden Frau.

Nun versucht das Mädchen dich in ein gewisses Schema einzusetzen:

  • Was will er wirklich von mir?
  • Ist er gefährlich
  • Wie wird das alles ablaufen später
  • Sollte ich einfach aufstehen und gehen ?
  • Rufe ich meine Mädels und gebe ihm eine Ohrfeige für diese freche Frage !? 🙂


Lächeln in dieser Situation macht sympathisch

Mädchen muss man zeigen, dass man ein

Flirte mit Frauen

Flirte mit Frauen

Mann ist, der voll im Leben steht und auch Lächeln kann. Damit hat man die ersten Schritte schon gemacht. Der erste Kontakt bzw. das Gespräch ist hergestellt und du hast die Aufmerksamkeit des Mädchens. Nun steht dem Ansprechen nichts mehr im Wege.

Jetzt geht es an das Erobern der Frau

  • Gerne kann man jetzt ein Kompliment machen, dass man sie sehr attraktiv findet und sie heute ein schönes Kleid anhat
  • Frauen stehen darauf eingeladen zu werden. Also nichts wie hin zur nächsten Eisdiele oder ins Kino

Das zeigt der Frau, dass man auch gerne was mit ihr unternehmen möchte und nicht nur auf das Bett aus ist.

Ist das denn wirklich jetzt so einfach ?

Das ist natürlich ein langer Weg bis man seinen Weg gefunden hat, der funktioniert und man das gewisse Selbstvertrauen hat.

 

Es gibt so viele Frauen, dass man das immer üben kann

Suche dir einen Vorwand, um Mädchen ansprechen zu müssen

  • Die Frage nach der Zeit. So kommt man mit fast jedem Menschen ins Gespräch. Frage Menschen, die dir entgegenkommen einfach nach der Uhrzeit
  • Nun kann man das Spiel wiederholen
  • Auch in Touristenstädten, wie Berlin, kann man nach den Sehenswürdigkeiten fragen oder nach einem guten Restaurant in der Nähe

Hierbei geht es erst mal nur darum, dass man einen Kontakt herstellt.

Man sollte immer möglichst offen auf die Personen zugehen. Denn so wie man auf eine Person zugeht, so kommt es auch wieder zurück. Man sollte sie freundlich anschauen, herzlich begrüßen, auch mal entschuldigen für die Frage und sich danach auch bedanken für die Antwort.

Gehe offen auf die Person zu, schaue sie freundlich an, begrüße sie, entschuldige dich für die Störung, trage dein Anliegen kurz vor, nimm die Antwort dankbar und freundlich entgegen, bedanke dich, verabschiede dich, Abgang.

Es wird am Anfang wieder schwer sein, dies alles zu beachten, jedoch macht eben dies die tägliche Übung aus.

Wie viele Frauen muss ich ansprechen, um es zu können – das leidige Thema?

Um Mädchen ansprechen zu können Bedarf es eine Menge Übung, jedoch liegt es in der eigenen Hand. Umso mehr man schafft, desto besser wird man und dann geht es auch wieder leichter von der Hand. Übung macht den Meister, wie in jeder Sportart. Man sollte langsam anfangen und sich dann immer weiter steigern.

Der nächste Schritt ist ein längeres Gespräch aufbauen

  • Bitten sie eine Frau, um ihre Meinung
  • Verwickeln sie die Frau in ein Gespräch um ihr Haustier
  • Holen sie sich Tipps zu Gemüse

EINFACH SO MÄDCHEN ANSPRECHEN – wird das meine nächste Freundin. Warum soll man als Mann eigentlich Frauen ansprechen?

Wieso müssen wir Männer eigentlich immer die Frauen ansprechen und nicht andersrum. Auch wenn dich Frauen attraktiv finden, werden sie dich wohl kaum ansprechen, obwohl sie dich auch gerne kennen lernen würden.  Es passiert jedoch schon einmal, dass auch eine Frau mal einen Mann anspricht, jedoch ist das nicht die Regel. Es passiert meistens, wenn man bereits in einer Beziehung ist und das nötige Selbstbewusstsein und Lockerheit ausstrahlt.

Wenn man nun eine Frau anspricht sollte man seinen ganzen Mut zusammen nehmen und dies einfach tun !

Jemand der weiß, wie er Frauen bzw. Mädchen ansprechen muss, der hat das lange geübt.

Einen, der weiß was er will und wie er es erreicht, und der dies auch umsetzt.

Jetzt stellt sich einfach die Frage, warum man das nicht alles kann. Das ist bereits in der Evolution des Menschen verankert, dass man schüchtern ist, wenn man solche Probleme nicht übt. Jedoch sollte man sich auch nicht Gedanken machen, wenn man mal abblitzt, denn es schaut ja auch nicht immer die ganze Welt zu.

 

Angst vor dem Mädchen ansprechen

Diese Angst wird wohl nie ganz weggehen im menschlichen Leben. Hier die besten Tipps

1. Kurze Vorbereitung auf das Ansprechen

Die besten Sprüche sollte man immer dabei haben oder vorher schon notiert haben. Von Anmachsprüchen findet man genügend im Internet. Dabei sollte man locker drauf sein, was man z.B. mit Musik oder Entspannung sehr gut schafft. Nun wird noch ein Lächeln aufgesetzt und schon kann es losgehen. Vor allem auf der Straße Ansprechen ist nicht immer leicht. Schnell ist das Mädchen weg und das Ansprechen ist vorbei.

2. Das erste Wort sollte locker von der Seele kommen

Hier geht es darum, dass man sich ganz natürlich verhält und nicht zu versteift rüberkommt. Ein einfaches „Hallo“ und der Blickkontakt reichen für das erste Treffen. hier kommt man ganz leicht darauf, wenn man sich in Menschenmassen immer gezielt die Frauen aussucht.

3. Nun kommt die Steigerung

Nach dem ersten Blickkontakt muss nun mehr kommen und die Mädchen in ein Gespräch verwickeln, um nicht als schüchterner Mann dazu stehen. Mache ein Kompliment zur Kleidung oder ihre Ausstrahlung.

4. Beabsichtigung zeigen

Nun geht es an das richtige Flirten. Hier darf man dann die nächste Steigerung der Komplimente erwarten. Hier darf man ruhig persönlich werden mit „Deine Augen sind süß“ oder ähnliches. Das erfordert wieder eine gewisse Überwindung, jedoch werden das die Mädchen diese direkte Art schätzen.

Tipps um in der Schule Mädchen ansprechen zu können:

 

  • Laufe nicht Gefahr, dass man in die Freundschaft kommt. Dies geschieht vor allem, wenn man nicht viele Komplimente macht. Denn durch Komplimente weiß das Mädchen, dass man ernste Absichten hat, dass man diese Frau kennenlernen will
  • Sei immer freundlich und zuvorkommend. Gehe es auch am Anfang langsam an, um nichts zu überstürzen
  • Du solltest auch kein Problem damit haben, dass mal ein anderer Mann sie umarmt. Es ist im ersten Moment natürlich schwierig, jedoch zeigt das auch, dass man dem Mädchen vertraut
  • Sei respektvoll, wenn es um private Dinge wie Eltern oder die letzte Beziehung geht
  • Es gibt genug Foren im Internet, auf denen man sich Informationen gegen das alleine sein holen kann
  • Auf anderen Seiten kannst du etwas über kommunikative Kompetenz lernen, um gelungene Unterhaltungen zu führen.
  • Wenn ihr keinen Gesprächsstoff mehr habt, dann kann man auch gerne mal peinliche alte Geschichten erzählen, jedoch sollte man aufpassen, dass man selber nicht als Idiot dasteht.

Weitere Fragen und Tipps zum Mädchen ansprechen

1. Zuerst kommt immer der Augenkontakt mit dem Mädchen. Immer den Blick erwidern. Wenn man jetzt mit dem Blick abschweift, dann zeigt es dem Mädchen, dass man kein Interesse mehr hat und in dieser Phase beim Kennenlernen ist das fatal. Durch den Blickkontakt bekundet man der Frau, dass man Interesse an ihr hat.

2. Der richtige Zeitpunkt zum ansprechen sollte sorgfältig ausgewählt werden. Gehe nicht mit aller Gewalt auf sie zu, wenn sie gerade beschäftigt ist, sonder warte lieber noch 3 Minuten, bis sie alleine ist oder gerade nichts zu tun hat. In Gewissem Maße sollte man unauffällig sein und es etwas zufällig aussehen lassen.

3. Komplimente machen den ersten Schritt beim Kennenlernen. Durch die Komplimente werden die ersten Kontakte geknüpft. Dadurch weiß die Frau, dass man mehr als nur ein guter Freund sein will.

4. Setze das Kompliment richtig ein. Das beste Kompliment der Welt bringt nichts, wenn man dabei nicht sympathisch rüberkommt und nicht dabei lächelt. Deshalb sollte man beim Aussprechen des Kompliments unbedingt lächeln und sich so in das rechte Licht rücken. Auch die Stimme sollte kraftvoll sein und selbstbewusst rüberkommen. Desweiteren gibt es auch gewisse Tonfälle, die bei einem Kompliment den gewissen Unterschied ausmachen. Achte jedoch auch darauf, dass man nicht zu schleimig und wie ein Stalker auftritt. Der Ton macht die Musik.

5. Versuche immer etwas zu reden zu haben. Das Gespräch sollte eigentlich nie abbrechen. Hier sollte man möglichst peinliche Situationen durch zu lange Gesprächspausen vermeiden. Deshalb sollte man sich vorher schon gewisse Fragen zurechtlegen, zu denen man genug Gesprächsstoff hat und die auch für das Mädchen gegenüber interessant sein könnten. Es bringt nichts, wenn man ein 16 Jähriges Mädchen über die Außenpolitik von Simbabwe fragt. Hier sind Fragen wie das nächste Wochenende aussieht ganz gut. Hierdurch zeigt man auch wieder Interesse an der Frau6. Versuche sie zum Lachen zu bringen. Lachen ist da Höchste gut, dass man dem Menschen geschenkt hat, um sich von anderen abzuheben. Durch einen Witz hat man die beste Möglichkeit die Aufmerksamkeit zu erlangen. Hierdurch zeigt man auch gleich, dass man genug Humor hat und ihr auch mehr bieten kann als andere Männer.

  • Mache einen Witz über Situationen, die gerade passieren, oder was sich im Umfeld abspielt
  • Jedoch keine zu dreckigen Witze, da es viele Mädchen abschreckt
  • Versuche einen Witz nicht krampfhaft dastehen zu lassen. Wenn sie ihn nicht versteht, dann muss man ihn auch nicht mit aller Gewalt zu erklären

Vor allem in der Pubertät und in der Schule ist es immer schwer Mädchen ansprechen zu lernen. In diesem Alter ist man immer sehr schüchtern und traut sich eher spärlich diese Tipps zum ansprechen zu benutzen. Hierdurch sollte man versuchen möglichst viel Selbstbewusstsein aufzubauen und eben genau so aufzutreten. Am besten fängt man heute noch an dies zu üben. Man sollte aufhören zu denken, dass man keine Mädchen ansprechen kann.

 

Ich würde mich freuen, wenn du mir eine gute Bewertung gibst 🙂

Erfolgreiches Date

Erfolgreiches Date nach dem Ansprechen



VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.1/10 (287 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +114 (from 124 votes)
mädchen ansprechen, 9.1 out of 10 based on 287 ratings

Comments are closed.