Ich fühle mich einsam

Fühle mich einsamDurch die Einsamkeit kommt es immer mehr zur Abgrenzung der Gesellschaft in ihrem Leben. Falls sie sich schon immer fragen, was sie dagegen tun sollten, dann kommen hierzu jetzt die besten Tipps gegen Alleine sein. Sie sollten die Alarmsignale ihres Körpers kennen und darauf reagieren. Sie müssen lernen nicht mehr einsam zu sein

Sehr oft passiert es, dass die Einsamkeit auch nur von kurzer Dauer ist und es sich dann schnell wieder legen kann, gut wenn dann jedoch jemand da ist. Denn es ist nie schön und angenehm einsam zu sein. Jeder Mensch braucht das Gefühl der Liebe. Es kann auch passieren, dass sie durch einen Arbeitsunfall oder Arbeitslosigkeit in die Spirale des Alleine seins kommen. Bei einem Unfall liegen sie oft Tagelang im Krankenaus und keiner kommt sie besuchen, wenn sie niemanden haben. Das kann aber auch mal hilfreich sein, wenn sie ihre Ruhe genießen wollen. Sollte die Einsamkeit jedoch zu lange dauern, dann kann es schnell passieren, dass sie wieder den Bedarf nach dem Kontakt zu Menschen haben. Jetzt heißt es für sie, dass sie wieder das Lächeln beginnen und den Kontakt zu Menschen wieder aufnehmen, ohne einsam und alleine zu sein.



Einsam und Freunden – auch mit der Freundin

Jetzt müssen sie auch an ihrer eigenen Einstellung arbeiten. Das Problem ist, dass wenn sie immer nur negative Erfahrungen gemacht haben, dann fällt es ihnen immer sehr schwer das erlebte zu verarbeiten. Sie müssen daran denken, dass sie existieren, auch wenn sie keinen Partner oder Freund an ihrer Seite haben. Sie sollten nicht zulassen, dass die Einsamkeit chronisch wird und sie nie wieder einen Partner finden und einsam in ihrem Alter sind. Wenn es ihnen jedoch schwer fällt an ihrer Einstellung zu arbeiten, dann gibt es immer noch professionelle Hilfe in Form eines Psychotherapeuten. Ihr Hausarzt wird ihnen auch sehr gerne weiterhelfen. Sie sollten versuchen, sich die Liebe des Freundes wieder zurückzuholen und ihren Mitmenschen wieder eine Chance zu geben. Sie werden das Gefühl der Geborgenheit wieder spüren. Sie werden auch merken, dass die Angst aus ihrem Alltag verdrängt wird.

Alarmsignale der Einsamkeit frühzeitig erkennen

Immer wenn die Einsamkeit einen spüren lässt, dass sie das Verlangen nach einem Partner haben, dann sollten sie sich wachrütteln lassen und über ihr Verhalten nachdenken. Es wird auch immer Veränderungen mit sich bringen, wenn sie diesen neuen Lebensabschnitt beginnen.

ich fühle mich einsam

ich fühle mich einsam

Wie sollte

man mit dem Gefühl „einsam“ umgehen ?

Das ist immer die Frage wie sie mit sich selber umgehen. Wenn sie sich selber zurückziehen, dann passiert es auch, dass sie sich vom Leben und sich selber zurückziehen. Sie können jetzt damit anfangen etwas Schönes zu tun. Fangen Sie an spazieren zu gehen oder sich Hobbys zuzulegen. Sie können sich auch selber etwas Leckeres Kochen und sich somit einen eigenen Wellnesstag einlegen. Haben sie keine Angst vor dem Problem mit Leuten. Sie werden auch merken, dass sie wieder Lust auf eine Beziehung haben. Seien sie sich selbst etwas wert !


Zeit für Freunde

Übertreiben sie es jedoch nicht. Lassen sie Ihren Freunden genug Zeit um sich bei ihnen zu melden. Auch ihrer Freundin können sie sehr viel anvertrauen. Es wird auch einige Zeit dauern, bis sie die Liebe ihrer Freunde wieder zurückerobert haben. Eine Alternative ist es jedoch schon alleine ins Kino oder ins Theater zu gehen, sodass sie sich wieder an die Menschen in ihrer Umgebung gewöhnen. So kommen sie immer wieder in den Kontakt mit anderen Menschen und lernen somit auch den Umgang mit diesen wieder wert zu schätzen. Eine einfache Methode ein Gespräch dabei aufzubauen ist es, dass sie über das Wetter oder das Fernsehprogramm reden, da hier die Chance sehr groß ist, dass ihr gegenüber über dieses Thema Gesprächsstoff hat. Fragen sie sich welche alten Freunde und Bekannte haben sie schon lange nicht mehr angerufen und jetzt ist der beste Zeitpunkt sich mit diesen Menschen wieder zu treffen. Seien sie jedoch nicht enttäuscht, wenn es nicht auf Anhieb klappt und sie am ersten Abend noch einsam dastehen. Sie werden jetzt merken, dass sie aus der Einsamkeit und dem Alleinesein langsam wieder entfliehen. Sie können sich somit selber wieder befreien. Mit diesen Menschen können sie auch dem Gefängnis besser entfliehen als einsam. Zu zweit werden sie merken, dass es viel leichter geht. So werden sie das „ich fühle mich einsam“-Gefühl sehr schnell los und können das Leben wieder in vollen Zügen genießen.

Einsamkeit kann sich sehr schlecht anfühlen

Viele Menschen fühlen sich während dem Alleinsein sehr schlecht und einsam. Es kommt sehr oft vor, dass sich die geliebten Menschen und Freunde nicht melden. Wenn sie sich bei ihren Freunden melden und es dauert meistens einige Tage bis sie eine Antwort bekommen. Melden sie sich immer wenn es ihnen gut geht und sie Lust auf Kontakt mit ihren Mitmenschen haben. Sie fragen sich was das nur zu bedeuten hat und warum sie sich nicht meldet. Sie würden einfach gerne mal wieder in den Arm genommen werden ohne einsam zu sein und die Liebe des Menschen spüren. Auch ihr Umfeld wird merken, dass sie sehr schlecht gelaunt sind, jedoch kommt es nicht oft vor, dass sie jemand darauf anspricht, geschweige es mit ihnen beredet. Oft ist dies ein Punkt an dem ein Mensch kaum weiterweis.

Nicht ungeliebt fühlen

Sie müssen sich in so einer Situation nicht ungeliebt fühlen. Es wird immer Menschen geben, auf die man sich verlassen kann und die einen auch lieben und respektieren. Auch wenn man das in diesem Moment gerade nicht spürt. Die beste Art ist es immer, wenn man es seinen Mitmenschen mitteilt, dass es einem schlecht geht. Man sollte nicht darauf warten angesprochen zu werden. Wenn man nur darauf wartet, dann frisst man selber zu viel in sich rein und das staut sich nach einer gewissen Zeit zu einem zu großen Berg an.

Das klingt zwar sehr oft einfach leicht geschrieben, jedoch gibt es diese Tipps schon seit einiger Zeit und sind auch bewiesen.

Daran sollten sie glauben:

1. Vertrauen

Vertrauen sie Menschen ihre Probleme an und sprechen sie mit diesen darüber, dass es ihnen schlecht geht und sie einsam sind. Lassen sie diese Menschen an ihrem Gefühl teilhaben. Versuchen sie, dass es ihnen wieder gut geht.

2. Authentisch sein

Sie fügen sich selber seelischen und emotionalen Schmerz zu, wenn sie alles in sich hineinfressen und dies niemandem erzählen.

3. Selbstachtung

Es ist nie leicht, jemandem seine eigenen Probleme zu erzählen. Jedoch wird irgendwann die Zeit kommen, an dem sie reif genug sind, dass zu verstehen.

4. Reife

Es kann Jahre dauern bis sie die gewisse Reife haben, um sich selber zu gestehen, dass sie einsam waren und warum sie etwas gerade jetzt machen oder gerade nicht machen. In der Jugend wird man immer anders entscheiden wie im hohen Alter. Das wird mit der Zeit in der Liebe kommen.

5. Ehrlichkeit

Sie müssen zu sich selber ehrlich sein, da sich selber belügen keinem Menschen weiter hilft. Sie werden sich somit nur immer weiter in den Teufelskreis des „ich fühle mich einsam“ Gefühl zu verzwicken. Ihre Freunde werden es sehr schätzen.

6. Selbstliebe

Sie dürfen ruhig von sich sagen, dass sie sich selbst lieben und somit an sich glauben und auch stolz darauf sein.

All diese Gefühle und Methoden werden ihnen helfen um aus dem „ich fühle mich einsam“ Gefühl herauszukommen. Es wird ihnen am Anfang komisch vorkommen sich einsam zu fühlen und dabei auch noch gut zu fühlen. Ich finde, dass ein Freund immer die richtigen und guten Tipps und Hilfe zu ihren Problemen haben sollte. Versuchen sie das Thema zu erklären und reden sie darüber.

Petra Pfanner



VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.4/10 (27 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 8 votes)
ich fühle mich einsam, 5.4 out of 10 based on 27 ratings