Durch die Folgen des Alleinsein wird man krank!

Alleinsein wird heutzutage immer öfters als Schande angesehen – aber das muss nicht sein !

Immer mehr Menschen haben Angst vor dem Alleinsein, leiden auch öfter an gesundheitlichen Problemen. Durch die Ausschüttung von mehr Stresshormonen bergen sich hier besondere Gefahren.

Durch die Stresshormone steigt der Blutdruck, was sich dadurch auch auf das Herz auswirkt. Laut einer Studie in den USA sterben einsam und unglückliche Menschen schneller und häufiger.

Folgen von Alleinsein

Folgen von Alleinsein

 

Einsamkeit ist und bleibt ein negatives Gefühl

Einsamkeit gehört mit dem alleine sein sehr stark zusammen. Dieses Gefühl ist immer ein Mangel an Selbstvertrauen und Bestätigung. Es kommt immer auf die Dauer an, wie lange dieses Gefühl uns begleitet. Ein Beispiel dafür wäre, wenn eine geliebte Person auf Reise geht bzw. uns für eine gewisse Zeit verlässt. Jedoch kann dieses Gefühl auch bei Anhäufung von großen Menschenmassen auftreten. Dies hört sich jetzt jedoch sehr gegenspielig an, wobei eine sehr große Wahrheit in diesem Satz ist.

 

Auf Hilfe angewiesen

Je länger diese Gefühle anhalten, desto wichtiger ist es, dass man sich um Hilfe umsieht und diese auch in Anspruch nimmt. Umso schneller ist man in einem Teufelskreis und kommt aus diesem nicht mehr heraus. Es gibt eine Vielzahl von Hilfestellen

Nicht mehr Alleinsein -> Selbsthilfe Beratung


Verzweiflung

Bei vielen Menschen gehen diese Folgen in Richtung Verzweiflung, da sie einfach nicht mehr wissen wie sie aus dieser Situtation entfliehen können.

Dies kann gehen bis zu Angstzuständen, Depressionen und psychosomatische Höllen müssen durchlebt werden.

 

Flucht zur Sucht

Aus Angst vor dem Alleinsein flüchten viele in die Sucht. Desweiteren wird viel Beobachtet, dass sich die Patienten in die Sucht fliehen. Das Ausleben von Alkohol, Zigaretten und Drogen gehört hier zur Tagesordnung. Auch das Kompensieren mit Essen birgt viele Gefahren mit sich, da hier das unkontrollierte Mesten beginnt und die Patienten die Kontrolle über ihr Essverhalten und sich selber verlieren

 

All diese Faktoren sollten nicht vernachlässigt werden, sondern frühzeitig erkannt werden und entgegengesteurt werden um den Folgen von Alleinsein vorzubeugen

Petra Pfanner



VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.9/10 (15 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: -3 (from 5 votes)
Folgen von Alleinsein, 3.9 out of 10 based on 15 ratings

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen