Alleine leben in der heutigen Zeit ?

Beim alleine leben kann es heutzutage zu sehr vielen Problemen kommen. Deshalb sollte man sich das sehr genau überlegen, ob man diesen Schritt geht. Durch das  allein leben wird der Mensch immer mehr aus der Gesellschaft genommen. Es fehlt die Zeit für die Familie und die Partnerschaft. Durch Hilfe kann man dem Alleinsein vorbeugen und gut mit seinen Mitmenschen auskommen. Auch nach dem Tod des Partners muss man sich auf die neue Lebenssituation einstellen und ohne Partner neu beginnen. Um diese Herausforderung zu meistern muss man das alleine leben lernen.



In der heutigen schnelllebigen Welt muss man sich mit dieser neuen Situation erst arrangieren. Nicht einmal die Hälfte der Singles suchen aktiv nach einer neuen Partnerschaft. Jedoch ist man damit immer sehr in einer Zwickmühle, denn auf der einen Seite hätte man gern einen Partner, aber das Alleinsein wird auch genossen. Um glücklich sein zu können muss man seine Angst überwinden und neue Wege finden.

Die Einsamkeit des Menschen in 2013

Hierbei muss vor allem aufpassen, dass man nicht allzu alleine ist und man irgendwann mit keinen Freunden oder Familienmitgliedern dasteht. Das ist ein Teufelskreis auf den man regelrecht aufpassen muss. Man sollt deswegen immer versuchen sich in einer gewissen Gemeinschaft zu integrieren und in ein Netzwerk aufgenommen werden. Dies wird sehr oft erreicht durch Vereine oder sonstige nützliche Organisationen. Jedoch haben auch Singles sich im Laufe der Zeit immer ein sehr großes Netzwerk aufgebaut. Die Erschaffung sollte jedoch nicht in zuviel Arbeit ausarten. Diese Menschen sind auf der Suche nach einem besten Freund, jedoch auch mit dem man Sex haben kann. Beim Sex wird somit auch die Gesundheit gestärkt und die Liebe für den Menschen kommt auch nicht zu kurz.

Beziehung in der Gesellschaft

Sollte man nun eine Beziehung eingehen, oder doch lieber allein leben. Gut nur dass die Menschen gerne ihre Zeit mit einem Partner verbringen. Eine Beziehung verringert das Alleinesein und bringt Freunde. Jedoch dauert es nach einer Trennung auch wieder Jahre, dass man zueinander findet. Singles müssen hier ihr Leben effektiver gestalten, da sie niemanden haben mit dem sie reden können. Denn bei vielen Leuten teilen sich die Aufgaben auf. Diese Frage stellt sich auch beim Wohnen. Allein leben oder Wg beziehen? In einer Wohngemeinschaft sind meistens andere Menschen zum Reden da. Als Nachteile gibt es hier jedoch zu sagen, dass die Privatsphäre hier hinten angestellt wird.

Alleine leben oder nicht

Alleine leben oder nicht

Sorgen beim alleine leben

Es ist bereits bewiesen, dass die Gesellschaft von Singles bei großen Hürden eher unverlässlich ist. Dagegen sind jedoch die Pflichten bei einem Partner oder der Familie viel höher. Beim alleine sein können auch im Alter die Sorgen aufkommen, wenn man in die Richtung des Pflegebedürfnis kommt oder man auf Hilfe angewiesen ist. Jedoch wenn kein Angehöriger seine Hilfe anbietet dann braucht man auch keine Frauen mehr kennenlernen. In diesen Fällen ist eine Beziehung und der Kontakt zu Menschen sehr ratsam. Ein Problem macht hier auch das Geld, dass nicht mehr in diesem Maße vorhanden ist, wenn man einsam lebt. In dieser Zeit stärkt ein Partner die Gesundheit. Viele Menschen mit Krankheiten, wie Alzheimer, Demenz, Borderline, Depressionen, nach einem Schlaganfall oder Parkinson haben hier besondere Probleme. Häufig muss dann ein Notdienst eingeschaltet werden.

Vorteile des allein leben

Es ist jedoch auch bewiesen, dass Menschen die ohne jemand anderes Leben sehr gut gebildet sind und in der Gesellschaft ein hohes Ansehen genießen und dabei noch mehr Geld verdienen. Dies hat den Vorteil, dass man gewisse Dinge wie Waschen, Putzen oder Kochen an eine externe Firma abgeben kann und sich somit nicht damit befassen muss. Jedoch geht das auch nur, wenn man in dieser Zeit so viel Geld zusammen gespart hat und auch im Alter so über die Runden kommt. Hierbei muss sehr genau durchgerechnet werden, ob man sich diese Altenpflege leisten kann.

Nachteile des Alleinseins

Auch wenn sie alle Aufgaben extern vergeben, heißst es nicht, dass sie sich ein Leben lang darauf ausruhen können und diese Dienstleistung ewig in Anspruch nehmen können. Das Problem wird aufkommen, wenn sie irgendwann niemanden mehr haben, der sich um sie kümmert. Wenn dieses Problem dann in der Masse aufkommt, dann belastet das nicht nur den einzelnen, sondern auch ganz Deutschland, da hierfür alle Steuerzahler aufkommen müssen. Auch Kinder kennen immer das Problem, dass sie niemanden mehr haben. Viele Menschen empfinden das leben jedoch als langweilig. Auch als Student im Studium hat man oft nur das Lernen im Kopf und so keine Zeit für eine Beziehung. Oft verdient man auch nur weniger als 1000 Euro. Hier muss das Budget sehr gut eingeplant werden.

 

Alleine Leben

Als Single lieber alleine Leben oder doch mit Freunden eine WG gründen

Wenn man nun ältere fragt, wie sie sich ihre Zukunft mal wünschen, dann bekommt man auch immer wieder unterschiedliche Antworten. Viele schwärmen davon, dass sie in vielen Jahren mit anderen alten Menschen zusammen in einer Wohngemeinschaft leben wollen. Hierfür bietet sich immer eine Senioren-Wohngemeinschaft an. Es gibt bereits auch einige Wohnprojekte, die diese Art der Dienstleitung anbietet. Jedoch ist es auch nicht immer so einfach in eine Senioren-WG zu gelangen. Da dies natürlich auch viel Geld kostet muss man eventuell einen Kredit beantragen, was natürlich für die ältere Generation sehr schwer sein wird, damit kommt die Jugend heutzutage gut zurecht, denn sie sehnen sich nach liebe.

Was soll ich denn jetzt machen ? Alleine leben oder in eine Partnerschaft wechseln ?

Menschen, die lieber einen Partner und eine Partnerschaft haben, sollten definitiv eine Beziehung mit einem Menschen eingehen. Bei einem Paar, das sich bereits lange kennt kann man das ohne Probleme versuchen. Aber auch die Nähe zur Familie wird immer ein gewisser Weg bleiben, der in Betracht kommt. So sollte man immer eine Notlösung haben für eine eventuelle Trennung. Nach einer Trennung geht es nun wieder auf die Suche nach einer Wohnung mit allen Hindernissen. Eine Pro Contra Liste schafft hier oft klarheit, um zu wissen was ihnen gefällt.

Tipp: Finde Freunde im Internet, beim Job, Kultur oder Sport. Auch in der Schule gibt es immer wieder genug Möglichkeiten, um etwas mit anderen zu unternehmen. Die Chance ist hier auch sehr groß Beziehungen aufzubauen und eine eigene lange Partnersuche zu verkürzen. Jedoch haben hier wiederrum sehr viele Männer Angst allein leben zu müssen, wenn es nicht klappt. Wenn sie bereits früher eine Freundin hatten, dann sollte die Kontaktaufnahme bei diesen Aktivitäten kein Problem sein. Als Frau hat man hier oft jedoch die Probleme, dass viele Männer sich nur melden um die schnelle Nummer zu bekommen.

Wie lerne ich alleine zu sein

Wenn manchmal einfach niemand  ist, der für jemanden da ist, dann muss man mit dieser Situation der Einsamkeit zurecht kommen zu müssen. Vielen Frauen geht es seit Jahren so. Diese Frauen haben in diesem Moment nur ihre Kinder. Viele flüchten sich in dieser schweren Zeit auch in den Beruf. Da in ihrem Beruf sie in ihrer heilen Welt arbeiten können. Desweiteren gibt es viele, die sich auch in die Musik zurückziehen und Songs über das alleine sein schreiben. Hier gibt es viele Probleme, denn wenn sie dieses Gefühl bekommen, dann wissen sie nicht weiter und verfallen ohne das Wissen der Familie in ein Loch.

Tipps um gut alleine leben zu können

1. Sie fühlen sich sehr negativ in der Zeit des Alleineseins und ohne Partner. In dieser Zeit muss der Schritt zum Glück wieder erfolgen. Sie sollten wieder versuchen ihren gewissen Rhythmus aus Kontakten und Freunden wieder zu finden und diesen wieder zu bestärken. Das schlägt auch immer sehr auf die Gesundheit aus.

2. Man kann sogar das Alleinsein trainieren, indem man es immer wieder trainiert und keine Situation auslässt um es zu proben. Wenn man sich einen gewissen Tag in der Woche vornimmt so kommt man immer näher an sein persönliches Ziel.

3. Die Konzentrationsfähigkeit des Menschen wird hierbei ebenfalls trainiert. Hierbei wird versucht sich wirklich nur auf das alleine leben zu konzentrieren und nur die positiven Dinge zu kennen.

4. Jedoch gönnen sie sich auch mal eine Auszeit davon und sind nicht immer selbst zu streng mit sich selber. Da der Mensch jedoch gerne im Rudel ist und sie das Verlangen haben mit Menschen im Kontakt zu sein, dann rufen sie einfach ihre Freunde oder Familie an und treffen sich mit diesen.

5. Jedoch müssen sie auch verstehen, dass wenn ihre Freunde nach einer gewissen Zeit gehen, dann müssen sie wieder alleine leben und sich damit abfinden. Versuchen sie nicht die Liebe zu kaufen. Der Mensch versucht zu wissen, dass die Liebe nicht ernst gemeint ist.

 

Viele Jugendlich haben bereits im Kopf, dass diese allein leben mit 16. Hier müssen jedoch die Eltern mit eingeschaltet werden. Man sollte nicht einfach von zuhause abhauen. Hier braucht man erst genügend Tipps um in der Welt klarzukommen. Als Single ist es nicht einfach einsam zu sein. Als geselliger Mensch sollte es jedoch kein Problem sein, wieder neue Menschen kennen zu lernen. Im Gegensatz dazu kann jedoch das bewusste Alleinsein ein eindeutiges Zeichen dafür sein, dass die Person dies so für sich entschieden hat.

Jetzt müssen sie entscheiden, wie sie alleine leben wollen oder nicht. Allein durch eine schwierige Zeit zu gehen ist nicht einfach und birgt immer ein Leben ohne Liebe. Deshalb ist die Suche nach einer Frau nie verkehrt. Vielleicht passiert es noch heute, dass sie die Frau ihrer Träume treffen und sich verlieben. Viel Glück !

 

 

Petra Pfanner



VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 1.2/10 (13 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: -7 (from 7 votes)
alleine leben, 1.2 out of 10 based on 13 ratings